Autohaus Keimer: Der General-Motors-Spezialist in Vechta

Bei dem Autohaus Keimer in Vechta handelt es sich um ein speziell auf General-Motors-Fahrzeuge ausgerichtetes Unternehmen mit Sitz in der Straße beim alten Flugplatz in Vechta. Der offizielle Servicevertragshändler von Cadillac und Corvette blickt auf eine langjährige Geschichte zurück. Gegründet wurde die Firma im Jahre 1962 von Uwe Keimer. Die heutige Ausstellungsfläche ist ganz individuell im Stil von General-Motors gestaltet und präsentiert dauerhaft auch immer einige sehr interessante Oldtimer. Die Basis aller angebotenen Serviceleitungen bildet stets eine ausführliche und fundierte Beratung. Dabei kann auf ein großes Repertoire an technischen Unterlagen und GM-Literatur zurück gegriffen werden. Komplettiert wird das Angebot durch ein speziell auf GM-Fahrzeuge ausgerichtetes Diagnosesystem. Für diese Leistungen wurde das Autohaus Keimer sowohl vom General-Manager von GM als auch von Cadillac geehrt. Weiterhin liegt eine Auszeichnung als einziger deutscher GM-Händler für besondere Verdienste vor. Krönenden Abschluss der Ehrungen stellt die Tatsache dar, dass der exzellente Kundenservice des Autohauses in Paris als einziger eines europäischen Händlers ausgezeichnet wurde.