Naturheilpraxis Ingrid Kopf Visbek Kreis Vechta 

Ingrid Kopf setzt als Heilpraktikerin darauf, dass der menschliche Körper sehr wohl in der Lage dazu ist, sich selbst zu heilen. Um diesen Prozess in Gang zu setzen, bedarf es der geeigneten Techniken, die individuell auf den Patienten abgestimmt werden. Unterstützt wird die Behandlung durch Verordnung von Medikamenten, die dem gleichen Zweck dienen sollen. Im Unterschied zur ärztlichen Behandlung sind es andere Wege, die hierbei eingeschlagen werden, die Praxisräume vermitteln einen überaus gemütlichen Eindruck, der keine Wartezimmeratmosphäre aufkommen lässt. Wer sich auf die Selbstheilungskräfte des Körpers verlässt und es versteht, sie anzuregen, muss gelegentlich etwas Geduld aufbringen. Es kann jedoch auch sein, dass die Behandlung schneller anschlägt als erwartet. Ein beliebtes Mittel gegen Misslichkeiten aller Art ist die Fußreflexzonenmassage. In Ingrid Kopfs Praxis kommen darüber hinaus Schröpfköpfe zum Einsatz und Blutegel. Wenn Infusionen vorgenommen werden, sind es häufig Vitamine, die auf diesem Weg dem Organismus zugeführt werden. Geplagte Wirbelsäulen werden mithilfe spezieller Erkenntnisse wieder aufgerichtet, wenn ein zu großes Körpergewicht zum Problem geworden ist, wird versucht, den Stoffwechsel so einzustellen, dass überflüssige Pölsterchen wie von selbst verschwinden. Ingrid Kopf arbeitet außerdem erfolgreich mit Schüsslersalzen und homöopathischen Verfahren, die durch den Namen Sehgal bekannt geworden sind. Termine sind telefonisch zu vereinbaren.